Konzept

Uns leitet..

  • der angstfreie Zugang und Umgang mit den Ponys beizubringen
  • ein schönes Erlebnis in der Natur zu bieten
  • die Bedürfnisse für Tiere & Kinder zu fördern
  • ein liebevolles Umfeld für Kinder und Pferde zu bieten
  • reiten nicht durch den Leistungsdruck wie in klassischen Reitschulen zu lernen, sondern in einer spielerischen Variante

Wie arbeiten wir?

  • mit einem Gruppenkonzept und in Kleingruppenarbeit mit ein oder zwei Reitpädagogen (je nach Anzahl der Kinder)
  • Gruppenaktivität je nach Alter der Kinder zusammengestellt, damit sie entsprechend gefördert werden
  • mit kindgerechten, altersgerechten, sicherheitsorientierten und phantasievollen Anregungen
  • mit einer vielseitigen Unterrichtsgestaltung welche die Spielmotivation und Freude der Kinder fördert
  • mit kinderliebem, gut ausgebildetem Shetland-Welschpony und einem Freibergerpferd

Wir fördern..

  • die Grundlage und das Basiswissen im Umgang mit Pferden – hier zugehört die Pferdesprache sowie die Pflege und das Führen der Pferde & kennen der Verhaltensregeln und der Bedürfnisse der Pferde
  • der selbständige und verantwortungsbewusste Umgang mit dem Pony
  • die aufrechte Körperhaltung und Gesamtkörperkoordination durch Reitergymnastik am Boden und Sitzkorrektur auf dem Pferd
  • die Gesamtpersönlichkeit der Kinder (wissenschaftlich begründete Theorien bestätigen den wertvollen pädagogischen Beitrag in der psychosozialen Entwicklung, Kommunikation und Interaktion)
  • den Zusammenhalt einer Gruppe - einander akzeptieren und erlernen des Umganges miteinander 

Ponyschule Obbürgen

Franziska Abächerli | Moos | 6363 Obbürgen

E-Mail: info@ponyschuleobbuergen.ch

Telefon: +41 79 271 26 29

 

Bankdaten:

Raiffeisenbank Nidwalden, 6370 Stans

CH13 8122 3000 0045 3074 8

Abächerli Ponyschule Obbürgen

60-7178-4